CMS Meetup 22-01-04

Unser monatliches Meeting, das immer am 1. Dienstag von 17 bis 18 Uhr stattfindet, halten wir per Videokonferenz auf BigBlueButton ab:

https://meet.cms.garden/kat-l8r-vwf-clk

Das Protokoll schreiben wir wie gewohnt gemeinsam hier:

https://pad.cms.garden/wwmCJCQ6S5unq2TyLZsN0A?edit

Protokoll

Teilnehmer*innen:
Stephan Luckow
Meike Jung
Maik Derstappen
Jens Pelzetter
Robert Windisch
David Jardin
Oliver Willmes
Marco Steinhäuser
Nico Grienauer
Kati Faude

Intro

Klage des Joomla e. V. gegen Finanzamt @David
Verein hat „gewonnen“ (muss „nur“ 16 % der Gerichtskosten tragen)
für gemeinnützige Vereine gelten drei verschiedene Besteuerungsebenen
ideeller Betrieb: Mitgliedsbeiträge & Spenden (steuerfrei, 0 %)
Zweckbetrieb: zwingend notwendige Ausgaben für Vereinszweck (reduzierter Steuersatz (0 bzw. 7 %) Ausnahme: Leistungen, die in direkter Konkurrenz zur freien Wirtschaft stehen (19 %))
Wirtschaftsbetrieb: Sponsoring (19 %)

Aktivitäten und Projekte

  • OWL 2022 soll diesmal im Sommer stattfinden, 1. Terminvorschlag: 19./20.8.

    • in Präsenz? UPH kontaktieren @Kati
    • in Verbindung mit MV + Vorstandswahl? → recherchieren, ob solange Corona-Aufschub (von 2021) möglich @KatiWV: Kandidaturen
    • neues Fokusthema: Funding für OSS-Development, Wirtschaftlichkeit, Finanzaspekte
  • Teilnahme an virtuellen Chemnitzer Linuxtagen mit “Stand” als CMS-Sprechstunde @Stephan
    https://chemnitzer.linux-tage.de/2022/de/

    • Nico (Drupal)
    • Robert, Marco (WP)

SIWECOS

Sonstiges

Links und Infos

Förderung von Open-Source-Development:

https://sovereigntechfund.de/
Studie/Forderungen: https://sovereigntechfund.de/SovereignTechFund_Machbarkeitsstudie.pdf

https://opencollective.com/phpfoundation (Funding von PHP)
https://blog.jetbrains.com/phpstorm/2021/11/the-php-foundation/

Beispiel Berlin: SPD, Grüne und Linke in Berlin erklären freie Software und offene Standards für eine “digital souveräne Stadt”. Beim kommunalen IT-Dienstleister ITDZ Berlin soll ein Kompetenzzentrum Open Source eingerichtet werden.
https://www.heise.de/news/Rot-Gruen-Rot-in-Berlin-Open-Source-soll-Vorfahrt-haben-6280423.html